Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.

Kultursommer in Thüringen, im Herzen Deutschlands

Herausgeber: Thüringen,

Sommer in der Stadt: Zeit für Kulturgenuss, unter freiem Himmel und vor allem vor beeindruckenden, geschichtsträchtigen Kulissen. Dass der Kultursommer in der dichtesten Theaterlandschaft Deutschlands, im Freistaat Thüringen, Freilichtbühnen, Festivals und Open-Air Konzertsäle auf höchstem internationalen Niveau bietet, überrascht weiters nicht. Die Thüringer Städte wie Erfurt, Weimar und Jena gelten dennoch als Geheimtipp für Kulturreisende. Umfangreiche Information über alle Events findet man auf: www.thueringen-entdecken.de

Weimarer Sommer (Juli-September 2016)
Straßenfeste, Open-Air-Konzerte, große Kunst und leichte Muse

Künstler und Publikum erobern Weimars Parks und Gärten. Von Juli bis September 2016 zeigt das klassische Weimar bei der Veranstaltungsreihe Weimarer Sommer ganz neue Facetten. Besucher bekommen ein Sammelsurium unterschiedlicher Kulturveranstaltungen geboten: Musik, Tanz und Theater, audio-visuelle Projektionen und Straßenfeste. Konzerte wechseln sich mit Sommertheater, Tanz, Filmtagen und Freiluft-Spektakel ab. Nahezu alle Weimarer Kultur-Sparten sind vertreten: Die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar lädt zu Meisterkursen, der „Yiddish Summer“ feiert Jam-Sessions, das internationale Festival Genius Loci Weimar bringt historische Fassaden und Orte in Weimar zum Erzählen, das Sommertheater Tiefurt inszeniert am klassischen Musenhof und die ganze Stadt feiert Goethes 267. Geburtstag.
www.weimar-sommer.de

KulturArena Jena (06. Juli-21. August 2016)
Erfrischender Programm-Mix aus Theater, Film und Konzert

Schon ab 6. Juli findet zum inzwischen 25. Mal das große Sommermusikfest in Jena statt. Treffpunkt für über 70.000 Zuschauer, ist die KulturArena Jena, ein lebendiger, großer Kulturraum inmitten der Stadt und inmitten des Sommers. Eröffnet wird die Kulturarena mit einem Sommertheater vom 6. bis 9. Juli 2016. Gezeigt wird Oscar Wildes „Bunbury – The Importance of Being Earnest“. Danach öffnen sich wieder die Tore zur Welt, und für einige Wochen ist Jena ganz musikbewegte Metropole. Auch die FilmArena unter freiem Himmel verspricht wieder beste Unterhaltung.
www.kulturarena.de

DomStufen-Festspiele Erfurt (11.-28. August 2016)
Tosca - Oper in drei Akten von Giacomo Puccini

Vom 11. - 28. August bilden die 70 Stufen zum Dom St. Marien und der St. Severi-
Kirche wieder die grandiose Kulisse für das bekannteste Ereignis des Thüringer Festivalsommers, die Erfurter DomStufen-Festspiele. Für drei Wochen wird auf den geschichtsträchtigen Domstufen ein einzigartiges Opernbild zu sehen sein, im Einklang mit dem 700-Jahre alten Ensemble. In diesem Jahr zeigen die Künstler des Theaters Erfurt Giacomo Puccinis berühmte Oper „Tosca“. Das packende Drama um Liebe und Verrat, Staat und Kirche, Mord und Selbstmord, wird dabei in Top-Besetzung unter freiem Himmel dargeboten.
www.domstufen.de

Ausstellung „Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa“ (bis 28. August 2016)
Gotha und Weimar
Über vier Jahrhunderte europäische Geschichte und Kultur - das präsentiert die laufende Landesausstellung noch bis 28. August 2016 unter dem Titel „Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa“. Das protestantische Fürstenhaus, von dem auch die englische Königin abstammt, prägte Thüringen entscheidend und hinterließ eindrucksvolle Schätze und europäische Errungenschaften. Sichtbar wird der Einfluss der Ernestiner auch an der Vielfalt an Burgen und Schlössern, die Thüringens Landschaft noch heute prägen. Die umfangreiche Ausstellung kann an authentischen Originalschauplätzen in Gotha und Weimar noch bis Ende August besichtigt werden.
www.ernestiner2016.de

Für weitere Informationen:

PrimCom

Ines Feurstein
T.: +43 1 522 26 34
i.feurstein@primcom.com

Thüringer Tourismus GmbH

Mandy Neumann
Tel.: +49 361 37 42 219
neumann@thueringen-tourismus.de

Zurück

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS