Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.

Radisson Collection eröffnet neues Luxus-Lifestyle-Hotel im Herzen Roms

Herausgeber: Radisson Hotel Group,

Die Sammlung besonderer Hotels der Radisson Hotel Group hat ihre Präsenz in Italien verstärkt und dort das sechste Haus der Marke eröffnet. Das Radisson Collection Hotel, Roma Antica liegt im Herzen von Roms historischem Stadtzentrum. Bei der Renovierung des historischen Palazzo wurde ein verstecktes archäologisches Juwel entdeckt.

Radisson Collection, die Luxus-Lifestyle-Marke der Radisson Hotel Group, ist jetzt mit zwei Häusern in der Hauptstadt Italiens vertreten. Das Radisson Collection Hotel, Roma Antica befindet sich in bester Lage in der Nähe des berühmten Nationaldenkmals Viktor Emanuels II. an der Piazza Venezia, des Kapitolshügels, des Pantheons und der antiken Ruinen des Largo di Torre Argentina. Das außergewöhnliche Hotel ist im sorgfältig restaurierten Palazzo Lares Permarini untergebracht, der ein Zeugnis des reichen architektonischen Erbes Roms darstellt.

Das Desgin der 84 Zimmer mit kunstvollen Fornasetti-Tapeten, edlen Holzböden und opulenten Bädern aus Carrara-Marmor strahlt eine schlichte Eleganz aus. Raffiniert und kosmopolitisch mischen sich Erdtöne nahtlos mit Farbakzenten in den Tapeten, weichen Möbeln und regionalen Accessoires. Die Panoramazimmer des Hotels verfügen über geräumige Terrassen mit einem atemberaubenden Blick auf die Stadt. Die 80 Quadratmeter großen Friends-and-Family-Zimmer bieten Platz für bis zu sechs Erwachsene, die ihren Aufenthalt in der Ewigen Stadt genießen möchten. Die Gäste können sich im türkischen Bad und im Fitnesscenter des Hotels entspannen. Im hoteleigenen Restaurant Modius werden sie mit klassischen römischen Gerichten verwöhnet. Einen spektakulären Ausblick auf Rom sowie eine erlesene Auswahl an Getränken und italienischen Snacks bietet die Rooftop-Bar in der achten Etage. Hunde sind in dem Luxus-Lifestyle-Hotel willkommen.

Beim Umbau des historischen Palazzos zum Radisson Collection Hotel, Roma Antica wurde ein Fragment der antiken Umfassungsmauer des Porticus Minucia aus der Kaiserzeit freigelegt. Es ermöglichte die erste Rekonstruktion dieser Art und diente als Vorlage für ein dreidimensionales Modell, das gemeinsam mit einem Multimedia-Video im Untergeschoss des Hotels besichtigt werden kann.

„Unser Engagement für außergewöhnliche Luxuserlebnisse wird durch die Aufnahme des Radisson Collection Hotel, Roma Antica in unser Portfolio eindrucksvoll untermauert. Außerdem kommen wir mit diesem Neuzugang unserem Ziel näher, unser Portfolio in Italien bis zum Jahr 2027 auf 30 Hotels auszubauen”, sagt Chema Basterrechea, Global President und Chief Operating Officer der Radisson Hotel Group.

Zurzeit bietet die Radisson Hotel Group 11 Hotels in Italien an: zwei davon in Cortina d’Ampezzo (davon ein Radisson Collection Hotel), je ein Haus in Ferrara und Neapel, sowie das Radisson Collection Hotel, Palazzo Nani Venice in Venedig. In Mailand und in Rom ist die Hotelgruppe nun mit je drei Häusern (davon jeweils zwei Radisson Collection Hotels) vertreten. Sieben weitere Hotels an neuen Standorten befinden sich in der Entwicklung.

                                                                                             ***

MEDIENKONTAKT

Simon Riegler-Kern, Senior Area Manager PR CESEE & Marketing Activation DACH, Radisson Hotel Group

simon.kern@radissonhotels.com

Zurück

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS