Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.


Hauser Exkursionen mit neuen Wüstenexpeditionen
Hauser Exkursionen international,

Hauser Exkursionen hat neben den Klassikern in die Sahara, die Wüste Gobi und die Atacamaregion neue Wüstentouren aufgelegt: Auf dem «Israel National Trail» wandert man durch die Wüste Negev in die Heilige Stadt Jerusalem. Wüstenliebhaber werden ausserdem die Reisen mit Tuaregs in der algerischen Sahara interessieren, die wenige Veranstalter im Programm haben. In die Eiswüste geht es auf Expeditionen in Ostgrönland.



Nepal – alle Trekkingrouten wieder offen
Hauser Exkursionen international,

Manfred Häupl, Geschäftsführer und Inhaber von Hauser Exkursionen, äussert sich zur aktuellen Situation in Nepal. Nicht nur in seiner Funktion bei Hauser Exkursionen liegt Häupl Nepal am Herzen. Als  Vorstandsmitglied der Sir Edmund Hillary Stiftung Deutschland, ist ihm der Wiederaufbau des Krankenhauses in Paphlu in der Everest-Region ein Anliegen. Und als 1. Vorsitzender des forum anders reisen war und ist er massgeblich am Gemeinschaftsprojekt der forum-Mitglieder „Neue Energie für Nepal“ beteiligt.


Ovid Jacota neuer Geschäftsführer bei Hauser Exkursionen
Hauser Exkursionen international,

Ab November 2015 ist Ovid Jacota, der 18 Jahre lang bei Wikinger Reisen tätig war, neuer Geschäftsführer bei Hauser Exkursionen in München. Der bisherige Hauser-Geschäftsführer Manfred Häupl zieht sich nach einem Einarbeitungs- und Übergabejahr Anfang 2017 aus der aktiven Geschäftsführung zurück. Er bleibt aber weiterhin alleiniger Gesellschafter.


Hauser garantiert Nepaltouren im Herbst
Hauser Exkursionen international,

Hauser Exkursionen trifft einen mutigen Entschluss. Der Spezialist für nachhaltige Wander- und Trekkingreisen garantiert seine Nepaltouren im Herbst und leistet so einen aktiven Beitrag zum Wiederaufbau des Landes. Bis auf die Touren im Manaslu- und Langtang-Gebiet werden alle Reisen angeboten, auch wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.



„Gemütlich“ auf den Kilimanjaro mit Hauser Exkursionen
Hauser Exkursionen international,

Während es 1889 für viele Europäer unvorstellbar war, dass in Afrika ein Schneeberg existiert, führen 125 Jahre nach der Erstbesteigung zahlreiche Routen auf den Kilimanjaro. Ab 2015 nimmt der Wanderspezialist Hauser Exkursionen sogar eine „gemütliche“ Variante mit ins Programm auf. Zur Anwendung kommt dabei auch die hauseigene Porter Policy, die gerade den 2. Platz des Travel One Nachhaltigkeitspreis gewonnen hat.


Porter Policy von Hauser gewinnt 2. Platz beim Travel One Nachhaltigkeitspreis
Hauser Exkursionen international,

Die „Porter Policy“ von Hauser Exkursionen, die verbindliche Vorschriften für den Einsatz von Trägern auf Bergtouren enthält, hat den 2. Platz beim Travel One Nachhaltigkeitspreis gewonnen. Die Policy schreibt unter anderem angemessene Ausrüstung, Unterkunft, Verpflegung, Versicherung, medizinische Versorgung der Träger sowie eine Gewichtsbeschränkung der Lasten vor. Seit Mai 2014 muss die Porter Policy von den Geschäftspartnern von Hauser Exkursionen verpflichtend eingehalten werden. Die Preisverleihung von Travel One fand am 11. September 2014 in Frankfurt statt.


Tansania Walking Safari
Hauser Exkursionen international,

Der Wanderspezialist Hauser Exkursionen hat als einer von wenigen Reiseveranstaltern die begehrte Ausnahmegenehmigung für Walking Safaris in der Serengeti erhalten. Die zweiwöchige Tour beinhaltet ein Trekking vom Ngorongoro-Krater durch das Hochland zum Lake Natron, die Besteigung des 2878 m hohen Ol Doniyo Lengai, des heiligen Berges der Maasai, und einen Panoramarundflug.



Wandern auf Galapagos – zurück in die Urzeit
Hauser Exkursionen international,

Auf den Spuren von Charles Darwin bietet der Wanderreisen-Spezialist Hauser Exkursionen die Erkundung der Inseln San Cristóbal, Floreana, Isabela und Santa Cruz an. Statt die Inseln per Kreuzfahrt zu besuchen, wählt Hauser die nachhaltige Variante, bei der die einheimische Bevölkerung profitiert: Mit Schnellbooten geht es von Insel zu Insel, auf denen jeweils zwei bis drei Tage übernachtet wird. Bei Wanderausflügen lernt man den Archipel und seine Tierwelt intensiv kennen. 



Grosse Uganda-Safari neu bei Hauser Exkursionen
Hauser Exkursionen international,

Mit der grossen Uganda-Safari bietet Hauser Exkursionen eine Neutour der Extraklasse: Natur- und Tierliebhaber erleben nahezu alles, was das Land zu bieten hat: den ruhigen Gorillas auf der Spur im Bwindi-Nationalpark, den schnellen Schimpansen hinterher im Kibale-Nationalpark, Pirschfahrten zu den Baumlöwen und dem Grosswild im Queen-Elisabeth-Nationalpark und zu den Krokodilen an den tosenden Nilfällen im Murchison-Falls-Nationalpark sowie per Boot zur Vogelwelt am Lake Albert.


Hauser informiert über Entwicklung im Trekkingreisebereich
Hauser Exkursionen international,

Marokko, Peru, Costa Rica und Grönland sind die Top-Destinationen 2012 von Hauser Exkursionen und somit im Katalog 2013 prominent vertreten. Fast 700 Trekking- und Wandertouren in 101 Länder finden sich insgesamt im neuen Katalog. Zum 40. Geburtstag von Hauer erscheint er im frischen Gewand mit neuem Logo und ist noch benutzer¬freundlicher. Highlights sind eine gemeinsame Tour mit dem WWF nach Zentralafrika, die Durchquerung sieben asiatischer Länder auf dem „Great Himalaya Trail“, eine Klassikertour von Ladakh nach Kashmir, die Verbindung von Israel mit Jordanien, eine Pionierreise nach Tadschikistan sowie neue Touren in Nordamerika.


Hauser: neue Segmente und Imagekorrektur mit „Wandern in Deutschland
Hauser Exkursionen international,

Hauser Exkursionen, der weltweite Trekkingreisen anbietet, präsentiert ein neues Segment. Unter dem Titel „Wandern in Deutschland“ werden komfortable, nachhaltige Wanderstudienreisen, Wanderreisen ab einem festen Quartier oder Wanderreisen von Ort zu Ort angeboten. Ziel ist, neue Kundensegmente zu erschliessen und das Image vom Extremtouren-Veranstalter hin zum Anbieter von Wanderreisen zu korrigieren.


Hauser: neue Segmente und Imagekorrektur mit „Wandern in Deutschland“
Hauser Exkursionen international,

Hauser Exkursionen, der weltweite Trekkingreisen anbietet, präsentiert ein neues Segment. Unter dem Titel „Wandern in Deutschland“ werden komfortable, nachhaltige Wanderstudienreisen, Wanderreisen ab einem festen Quartier oder Wanderreisen von Ort zu Ort angeboten. Ziel ist, neue Kundensegmente zu erschliessen und das Image vom Extremtouren-Veranstalter hin zum Anbieter von Wanderreisen zu korrigieren.


Historische Hundeschlittentour in Norwegen im Stil von Roald Amundsen
Hauser Exkursionen international,

Hauser Exkursionen macht Geschichte spürbar: Auf einer einmaligen Sondertour kann man den Wettlauf zum Südpol 1911 nachfühlen. In wärmender Robbenfellbekleidung und ausgerüstet mit Sextanten navigiert das Hauser-Team durch den norwegischen Nationalpark Hardangervidda auf dem Weg zu einem fiktiven Polpunkt. Jeder Expeditionsteilnehmer führt dabei seinen eigenen Hundeschlitten mit vier bis sechs Tieren. Begleitet wird die Reise von einem Abenteurer, der in der BBC-Serie „Blizzard: Race to the Pole“ mitwirkte. Übernachtet wird in den für die TV-Verfilmung originalgetreu hergestellten Unterkünften.


Historische Hundeschlittentour in Norwegen im Stil von Roald Amundsen
Hauser Exkursionen international,

Hauser Exkursionen macht Geschichte spürbar: Auf einer einmaligen Sondertour kann man den Wettlauf zum Südpol 1911 nachfühlen. In wärmender Robbenfellbekleidung und ausgerüstet mit Sextanten navigiert das Hauser-Team durch den norwegischen Nationalpark Hardangervidda auf dem Weg zu einem fiktiven Polpunkt. Jeder Expeditionsteilnehmer führt dabei seinen eigenen Hundeschlitten mit vier bis sechs Tieren. Begleitet wird die Reise von einem Abenteurer, der in der BBC-Serie „Blizzard: Race to the Pole“ mitwirkte. Übernachtet wird in den für die TV-Verfilmung originalgetreu hergestellten Unterkünften.


11. Hauser Exkursionen Infotag der Schweiz in Zürich
Hauser Exkursionen international,

In Multivisionsvorträgen informiert Hauser Exkursionen am 21. Januar 2012 im Kongresshaus Zürich über Trekkings und Expeditionen weltweit. Während des ganzen Tages geben Agenten und Produktmanager von Hauser Exkursionen und Kobler & Partner an Ständen zusätzlich Informationen rund um ihr Angebot. Die Veranstaltung beginnt um 9.45 Uhr und dauert bis ca. 17 Uhr. Tickets für 15 CHF sind im Vorverkauf bei b&b travel, Tel. 044 380 43 43, www.bandbtravel.ch, erhältlich (Tageskasse: 20 CHF).


Hauser Exkursionen: zahlreiche neue Routen im Katalog 2012
Hauser Exkursionen international,

Hauser Exkursionen hat mit seinem Gesamtkatalog 2012 ein echtes Überraschungspaket geschnürt. Weltweit finden sich über 500 Wander- und Trekkingrouten, darunter viele Neutouren, die den Pioniergeist von Hauser beweisen. Die Schwierigkeitsgrade reichen von ganz leichten Wanderreisen bis zu anspruchsvollen Expeditionen weltweit. Der führende Trekkingveranstalter im deutschsprachigen Raum wird in der Schweiz von b&b travel vertreten.


loading...
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS