Drittes Fünf-Sterne-Hotel in Albena eröffnet

Herausgeber: Albena | 27. Juni 2022

Das bulgarische Seebad-Resort Albena ist um ein besonderes Haus reicher: Soeben wurde das dritte Fünf-Sterne-Hotel des Feriendorfs an der Schwarzmeerküste eröffnet. „Amelia“ ist eine Reminiszenz an die erste Frau, die im Alleinflug den Atlantik überquert hat und das erste Themenhotel des Seebades.

Sie war mutig, zielstrebig, kämpferisch: Amelia Earhart überquerte 1932 als erste Frau im Alleinflug den Atlantik und war für viele Frauen ein Idol. Nun wird der Königin der Lüfte mit dem neuen Luxushotel „Amelia“ im bulgarischen Urlaubsresort Albena ein Denkmal gesetzt. Denn das erste Themenhotel des Feriendorfes trägt nicht nur ihren Namen, sondern erinnert auch durch viele Ausstattungsdetails an die Pilotin. Gäste dürfen sich ab sofort auf 141 stilvolle Zimmer und Suiten, einen Panorama-Pool sowie einen hochmodernen Flugsimulator freuen, mit dem sie in die Fußstapfen der großen Pilotin treten können. Neu ist auch der Luxus Ultra All Inclusive-Service von Amelia.

 „Unser Themenhotel ist wirklich ein besonderes Juwel unter unseren Häusern. Wir haben das einstige 3-Sterne-Haus seit 2019 aufwändig renoviert, umgebaut und erweitert und es in ein Luxushotel verwandelt. Die Einrichtung vermittelt den Gästen das Gefühl grenzenloser Freiheit, das Gefühl, über dem weiten Ozean zu fliegen“, schwärmt Dimitar Stanev, Deputy Director Business Development. Zahlreiche Details in den allgemeinen Teilen des Hauses erinnern an die Anfänge der Luftfahrt und ihre weibliche Pionierin. Auch der Panorama-Pool des neuen Hotels ist dem Himmel nahe: Am Dach des Amelia gelegen bietet er eine atemberaubende Aussicht auf Meer, Resort und das Albena umgebende Naturschutzgebiet Baltata.

Höchster Komfort und Qualität in Ausstattung und Gastronomie

Die stilvoll eingerichteten 141 Zimmer und Suiten tragen der Philosophie Albenas Rechnung, dass jeder Gast im Resort von seinem Zimmer aus das Meer sehen soll, und haben daher allesamt Meerblick. Auch gastronomisch lässt das Amelia keine Wünsche offen und verwöhnt seine Gäste kulinarisch in drei verschiedenen Restaurants, deren Namen ebenfalls eine Reminiszenz an Amelia Earhart sind. Das 300 Plätze umfassende Hauptrestaurant mit großem Innenbereich und großer Terrasse erinnert mit seinem Namen „Lady Lindy“ an Earharts Spitznamen, den sie nach ihrem ersten Flug über den Atlantischen Ozean erhielt. Die Lobby Bar trägt den Namen „Canary“ nach Earharts Flugzeug, mit dem sie als erste weibliche Pilotin eine Flughöhe von 14.000 Fuß erreichte. Und last but not least heißt die Rooftop-Bar des Hotels „Ninety-Nines“, inspiriert vom Namen der berühmten Pilotinnenvereinigung.

Neben den hauseigenen Restaurants, die wie im gesamten Resort üblich zur Hälfte Obst, Gemüse, Säfte und Wein aus eigenem Anbau verarbeiten, stehen den Gästen auch zwei A la Carte-Restaurants – Celebritta und Montgolfier – sowie die Burger Bar am Pool des benachbarten Fünf-Sterne-Hauses Maritim Hotel Paradise Blue zur Verfügung. Dessen Wellnessbereich, zu dem es zwischen den beiden Gebäuden eine direkte Verbindung gibt und der über Sauna, Dampfbad, Eisbrunnen, Pool und Fitnesscenter verfügt, kann von den Gästen des Amelia ebenfalls frei mit genutzt werden.

Neues Luxus Ultra All Inclusive

Mit dem Luxus Ultra All Inclusive genießen die Gäste erstmals in dieser Saison einen neuen Service im Resort. Dieser beinhaltet die komplette Verpflegung inklusive aller Getränke, Animation für Kinder sowie die Teilnahme am Albena-Unterhaltungsprogramm. Dazu zählen neben dem Besuch von Shows auch ein Sports Around-Paket für aktive Urlauber. In dem Package sind eine Vielzahl der mehr als 40 Sportarten, die in Albena angeboten werden enthalten, ebenso wie Tennis im Resort und die Nutzung des Flugsimulators in der Lobby. Krönen können die Gäste ihren Aufenthalt mit der Buchung einer Executive Suite oder eines Executive Zimmers, die einen exklusiven Zugang zur Dachterrasse mit Pool und Bar gewährt.

Rückfragehinweise:
Kontakt Trade und Endkunden:
Intervega Reisen
Veneta Tabakova-Vassileva
Mail. intervegareisen@aon.at 
Tel. +43-1-535 25 50                                                                        

Kontakt Medien:
Primus Communications GmbH
Doris Trinker
Mail. d.trinker@primcom.com
Tel. +43-1-522 26 34