Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.

Musikland Thüringen 2020: „Wir hören uns in Thüringen“

Herausgeber: Thüringen,

Thüringen feiert im Jahr 2020 seine facettenreiche Musiklandschaft mit Konzerten, Opern, Festivals, lebendigen Museen und einer jungen Szene.

Für musikalische Reiseerlebnisse der Extraklasse muss man weder nach Liverpool noch nach New Orleans fliegen: Das Musikland Thüringen ist in knapp sechs Stunden ohne Umsteigen mit dem Zug von Wien aus erreichbar. Einst wirkten hier schöpferische Größen wie Bach, Liszt oder Wagner. Ihren Spuren kann man in Museen wie dem Bachhaus in Eisenach mit begehbarem Musikstück folgen. Im Musikjahr 2020 werden Originalschauplätze von damals zu Konzertbühnen von heute, traditionelle Instrumentenbauer zeigen ihr Handwerk und Nachwuchsmusiker geben den Ton an.

Vielfältige Musikfestivals: von großen Komponisten bis zu jungen Talenten

Zu den zahlreichen Höhepunkten im musikalischen Kalender gehören die Thüringer Bachwochen, die von 3. bis 26. April 2020 unter dem Motto „Passion“ begeistern. Bei den rund 50 Konzerten werden Bachs Werke an originalen Wirkungsstätten neu interpretiert und mit Tanz, Elektronik und Jazz kombiniert. Zu den weiteren Festivalgrößen zählen der Weimarer Sommer (Juni bis September 2020) und die DomStufen-Festspiele in Erfurt (10. Juli bis 2. August 2020). Die junge Musikszene rockt am legendären Rudolstadt-Festival von 2. bis 5. Juli 2020 zu Hip-Hop, Jazz und Rock. Hier sind Woodstock-Feeling und ein Einblick in die feinsinnige Welt der Instrumentenbauer inklusive. Jazz vom Feinsten erklingt auch bei der Jazzmeile Thüringen von September bis Dezember 2020. Talentierte Nachwuchsmusiker machen bei der Fête de la Musique am 21. Juni 2020 die Gassen und Plätzen unter anderem in Erfurt zu ihrer Bühne. Spektakulär sind die Stelzenfestspiele bei Reuth, wo in einer Festivalscheune musikalisch experimentiert und auch mal auf Landmaschinen gespielt wird.

Thüringer Opern- und Theaterbühnen: Ekhof-Theater feiert 300. Geburtstag

Eindrucksvollen Inszenierungen versprechen im Jahr 2020 auch die Thüringer Theater- und Opernbühnen. Dazu gehört etwa das Deutsche Nationaltheater Weimar, das einst von Johann Wolfgang von Goethe geleitet wurde. Sehenswert sind auch die Opern von Erfurt und Altenburg, das fast 200 Jahre alte Theater in Meiningen oder das nostalgische Ekhof-Theater in Gotha. Das Barocktheater beheimatet eine weitgehend erhaltene Bühnenmaschinerie aus dem 17. Jahrhundert, zählt zu den ältesten Theatern der Welt und feiert im Jahr 2020 seinen 300. Geburtstag. Ein romantisches Musikerlebnis in einmaliger Atmosphäre ist auch die Aufführung von Richard Wagners Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg“ im historischen Festsaal der Wartburg in Eisenach.

Mehr Informationen zum Musikland Thüringen 2020 gibt’s bei der Thüringer Tourismus GmbH unter der Rufnummer +49 (0) 361-37420, per Email an service@thueringen-entdecken.de und unter www.thueringen-entdecken.de.


Für weitere Informationen und Bildmaterial:

Primus Communications GmbH
Petra Wittmann
T.: +43 1 522 26 34
p.wittmann@primcom.com

Thüringer Tourismus GmbH
Mandy Neumann
Tel.: +49 361 37 42 219
m.neumann@thueringen-entdecken.de

 

Zurück

  • Ganzer Bericht als PDF
  • Den Spuren berühmter Komponisten kann man in Museen wie dem Bachhaus in Eisenach mit begehbarem Musikstück folgen.

  • Download Foto
  • Eindrucksvollen Inszenierungen versprechen im Jahr 2020 auch die Thüringer Theater- und Opernbühnen - etwa das Deutsche Nationaltheater Weimar.

  • Download Foto
  • Die junge Musikszene rockt am legendären Rudolstadt-Festival von 2. bis 5. Juli 2020 zu Hip-Hop, Jazz und Rock.

  • Download Foto
  • Im Musikjahr 2020 werden Originalschauplätze von damals zu Konzertbühnen von heute, traditionelle Instrumentenbauer zeigen ihr Handwerk und Nachwuchsmusiker geben den Ton an.

  • Download Foto
  • Das nostalgische Ekhof-Theater in Gotha feiert 300. Geburtstag.

  • Download Foto
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS