Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.

Neue Wintersportangebote in Silvaplana

Herausgeber: Tourismus Silvaplana,

Der Oberengadiner Ferienort Silvaplana begeistert Einheimische und Gäste mit einem breiten Spektrum an Wintersportarten. Neben den Skipisten am Corvatsch, diversen Langlaufloipen, einem Eisfeld und der Möglichkeit zum Snowkiten stehen diesen Winter erstmals eine Familien-Schlittelpiste in Surlej und Winterwanderwochen-Packages zur Verfügung. Das Ski- &Dine-Angebot inklusive Halbpension und Skipass wurde bis Saisonende verlängert.

Derzeit herrschen in Silvaplana perfekte Wintersportbedingungen. Rund 15 Kilometer präparierte Winterwanderwege – und etliche mehr im ganzen Oberengadin – erwarten die Besucher für das gesunde Frischlufterlebnis. Neu ins Leben gerufen wurde die Schlittelbahn in Surlej. Ganz einfach zu Fuss erreichbar, ist sie perfekt für Familien. Eisiges Vergnügen bietet sich in Dorfnähe auf dem Eisplatz beim Sportzentrum, wo man Curling spielen und Schlittschuhlaufen kann. Die Snow-Kiter freuen sich über den zugefrorenen Silvaplanersee und lassen sich auf eigene Verantwortung von den farbenfrohen Segeln durch den Pulverschnee ziehen. Wer sich lieber auf zwei Latten bewegt, kann sich auf den rund 20 Kilometer Langlaufloipen rund um Silvaplana austoben und dank Anschluss ans Engadin-Loipennetz stehen gleich noch weitere 200 Kilometer zur Verfügung.

«Wir freuen uns, dass wir dank der idealen Schneebedingungen dieses Jahr unser Angebot an Outdooraktivitäten voll ausschöpfen und sogar noch erweitern konnten. Durch die Schutzmassnahmen, die sehr gut eingehalten werden, können wir im ganzen Skigebiet der Sicherheit von Gästen und Mitarbeitenden Rechnung tragen», sagt Deborah Gröble, Tourismusleiterin von Silvaplana.

Den vorgeschriebenen Mund- & Nasenschutz bekommt geschenkt, wer ein Corvatsch Ski- & Dine-Package bucht. Neben Übernachtungen in einem der teilnehmenden Hotels in Silvaplana sind darin auch Skipässe sowie Frühstück und Nachtessen inbegriffen. Und im Fall der Fälle können Buchungen bei einer allfälligen Skigebietsschliessung kostenfrei annulliert werden. Das Angebot ist bis ans Saisonende am 10. April 2021 gültig.

Neue Winterwanderwochen im März

Neu lanciert werden dieses Jahr auch die «Engadin Winterwanderwochen». Im Package inbegriffen sind jeweils vier oder sechs Übernachtungen mit Halbpension in einem Silvaplaner Hotel (die Auswahl reicht von Standard bis Deluxe), täglich geführte Wanderungen inkl. Mittagessen, die dazugehörigen Bergbahnfahrten, sowie die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im ganzen Oberengadin. Die Wanderleiter/-innen führen ihre Gäste zu bekannten Oberengadiner Highlights wie Muottas Muragl, dem Val Fex oder dem Silvaplaner Hausberg Corvatsch. Die 4- oder 7-Tages-Packages sind für den Zeitraum vom 14. März bis 3. April, jeweils ab Sonntag buchbar. Kostenpunkt: ab CHF 959 pro Doppelzimmer. «Bei den Wanderwochen im Herbst wurden wir von Anfragen förmlich überrannt. Mit den Engadin Winterwanderwochen möchten wir unseren Gästen im März ein ähnliches Erlebnis bieten – diesmal einfach im glitzernden Weiss», erklärt Gröble. Weitere Informationen unter: https://silvaplana.ch/winter/packages/winterwanderwochen

Für weitere Informationen (Medien)

PrimCom
Corinne Ehrle
Beratung
Tel. 044 421 41 21
c.ehrle@primcom.com

Tourismus Silvaplana
Deborah Gröble
Tourismusleiterin
Tel. 081 838 70 90
d.groeble@silvaplana.ch

Zurück

  • Medienmitteilung als PDF
  • Am Corvatsch herrschen perfekte Pistenbedingungen. Copyright: Tourismus Silvaplana; Gian Giovanoli

  • Download Foto
  • Neu lanciert werden dieses Jahr die «Engadin Winterwanderwochen». Copyright: Tourismus Silvaplana

  • Download Foto
  • Wintermärchen in Silvaplana. Copyright: Tourismus Silvaplana

  • Download Foto
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS