Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.

Gasthaus Krone in La Punt richtet sich neu aus

Herausgeber: Gasthaus Krone La Punt,

Die Krone in La Punt macht sich bereit für die Zukunft. Für das über 450-jährige einstige Bauernhaus am Fusse des Albulapasses wird aktuell ein neues Konzept erarbeitet, das zu den grossen Visionen für das offene und innovative La Punt passt. Unabhängig davon hat sich das Wirtepaar Sonja und Andreas Martin entschlossen, nach Ende der Wintersaison neue Wege zu gehen.

La Punt Chamues-ch, das «Schweizer Dorf des Jahres 2021» im Oberengadin, darf in eine spannende Zukunft blicken. Nach den Plänen des Londoner Star-Architekten Sir Norman Foster wird am Inn ein moderner Inspirations- und Rückzugsort entstehen – der InnHub. Auch das Gasthaus Krone wird von diesem Zukunftskonzept profitieren und sich neu ausrichten.

Das über 450-jährige Engadiner Bauernhaus am Fusse des Albulapasses war 2002 vom Unternehmerpaar Regula und Beat Curti gekauft worden, um zu verhindern, dass es einem modernen Zweitwohnungsbau weichen musste. Von 2002 bis Ende 2017 wurde es in mehreren Etappen komplett saniert, restauriert und ausgebaut. Geführt wird die Krone seit 2002 von Sonja und Andreas Martin. Als passionierter Küchenchef und Arven-Koch hat Andreas Martin auf exzellente regionale Kulinarik gesetzt und die Krone somit weit über die Region hinaus bekannt gemacht. Nun hat sich das langjährige Wirtepaar entschlossen, sich auf Ende der aktuellen Wintersaison neu zu orientieren.

«Wir sind Sonja und Andreas Martin von Herzen für die langjährige und passionierte Zusammenarbeit dankbar. Ohne das Power-Team wäre die Krone nicht, was sie heute ist. Wir wünschen den beiden für die Zukunft das Allerbeste», sagt Regula Curti.

Das Innovationszentrum InnHub soll die Themen Arbeit, Sport und Natur sowie Gesundheit neu interpretieren und miteinander vernetzen. Um einen öffentlichen Treffpunkt werden sich kleinere Läden, ein Café, Arbeits- und Workshopräume, ein Sportzentrum, mehrere offene Innen- und Aussenräume sowie einige Wohnungen gruppieren.

«Für die Krone, die sich in nächster Nähe zum InnHub befindet, ist diese Entwicklung eine grosse Chance. Unser Zukunftskonzept wird zu den grossen Visionen für das offene und innovative La Punt passen», sagt Krone-Verwaltungsratspräsidentin Bettina Plattner. Regula Curti ergänzt: «Dabei werden wir alles daransetzen, dass die Krone am Inn weiterhin ein Gasthaus bleibt, welches für ein Gourmet-Erlebnis und herzliche Gastfreundschaft steht.»

Nach dem Ende der Wintersaison am 27. März 2022 ist die Wiedereröffnung der Krone zur Sommersaison im Juni 2022 geplant.

Weitere Informationen:

Hotel Gasthaus Krone
Bettina Plattner-Gerber, VR-Präsidentin
+41 81 842 01 12
bettina@plattnerundplattner.ch

PrimCom
Sabine Biedermann
+41 44 421 41 21
s.biedermann@primcom.com 

Zurück

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS