Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.

41 IST-Diplomandinnen und -Diplomanden feiern Abschluss nach zwei speziellen Jahren

Herausgeber: IST – Höhere Fachschule für Tourismus & ,

Am 7. Juli fand im Museum für Gestaltung in Zürich die Diplomfeier der zwei Abschlussklassen der IST – Höhere Fachschule für Tourismus & Outdoor statt. Die drei Jahre dauernde Ausbildung war stark von der Corona-Pandemie geprägt und forderte viel Flexibilität von den Absolventinnen und Absolventen, welche diese Herausforderung mit Bravour gemeistert haben.

Am Donnerstag, 7. Juli 2022, feierten insgesamt 41 Studentinnen und Studenten der IST – Höhere Fachschule für Tourismus & Outdoor ihren erfolgreichen Abschluss und schmücken sich fortan mit dem Titel dipl. Tourismusfachfrau bzw. dipl. Tourismusfachmann. «Für diesen speziellen Moment habt ihr hart gearbeitet und euer bewundernswerter Durchsetzungs- und Durchhaltewillen hat sich gelohnt», brachte es IST-Geschäftsführerin Nicole Diermeier in ihrer Ansprache respektvoll auf den Punkt. Praktisch die gesamte Ausbildung – die beiden Abschlussklassen starteten im August 2019 – seien von vielen Unsicherheiten, Unplanbarkeiten und diversen Herausforderungen geprägt gewesen, was den Studierenden viel Flexibilität, Selbstverantwortung und Disziplin abverlangte.

Der feierliche Anlass fand in den Räumlichkeiten des Museums für Gestaltung in Zürich statt – ein Ort, der nicht ohne Grund gewählt wurde, denn das Museum habe selbst eine enge Verbundenheit zum Schweizer Tourismus, wie Museumsdirektor Christian Brändle den Gästen erklärte. In den Räumen des Museums für Gestaltung entstehe nicht nur kreative Kunst, sondern es lagern hier auch unzählige Plakate, welche die Geschichte der Tourismuswerbung aus verschiedenen Epochen zeigen.

Ausgezeichnete Absolventinnen und Absolventen
Auch dieses Jahr wurden Studierende mit herausragender Leistung mit verschiedenen Auszeichnungen geehrt. Der Preis in Höhe von 300 CHF für den besten Notendurchschnitt ging in der berufsbegleitenden Klasse TB1908 mit einem Notendurchschnitt von 5.6 an Michèle Willimann und in der Vollzeit-Klasse TK1908 an Julia Hürbi mit einem Notenschnitt von 5.41. Zusätzlich erhielt Michèle Willimann als Preis für den besten Klassendurchschnitt beider Klassen vom Schweizerischen Verband dipl. Absolventinnen und Absolventen Höherer Fachschulen (ODEC) ein hochwertiges Schreibset sowie eine einjährige Mitgliedschaft.

Seit 2019 wird im Rahmen der IST-Diplomfeier auch der SHMAward der Swiss Hospitality and Marketing Association Schweiz (SHMA) für die beste Diplomarbeit zum Thema Sales & Marketing verliehen. Die Prämie von 1000 CHF und eine einjährige Mitgliedschaft in der SHMA ging in diesem Abschlussjahrgang an Alessia Cavadini für ihre Diplomarbeit «Pilatus Jahreskarte – Reloaded». Ziel des zweimal jährlich verliehenen SHMAwards ist es, die Hochschulabgängerinnen und -abgänger in der Branche zu halten und die Jugend zu unterstützen.

Zusätzlich zu den HF-Diplomen überreichte Sandy Murer, Standort- & Schulleiterin sowie designierte IST-Gesamtschulleiterin, das Höhere Wirtschaftsdiplom HWD an die Absolventinnen und Absolventen. Zum zweiten Mal in der Geschichte der IST konnte das Zusatz-Diplom sechs Studierenden übergeben werden. 

Das sind die Absolventinnen und Absolventen

TB1908 (berufsbegleitend)

Kastriot Amurllahi
Alessa Anheuser
Roman Bärtschi
Tiziana Belci
Seraina Detzel
Miriam Eicher
Livia Himmelberger
Sara Köppel
Krähenbühl Fabienne
Tiziano Leggio
Noëlle Löffel
Jan Marti
Raphael Nagorsnik
Ladina Oechslin
Michelle Rath
Jennifer Scholz
Barbara Schönenberger
Andrea Spiri
Lisa Stebler
Sarah Stempfel
Pia Sulser
Nadine Weber
Michèle Willimann
Jasmine Winkler
Ramona Zurbriggen

TK1908 (Vollzeit)

Gloria Aeberhardt
Samira Bregy
Alessia Cavadini
Maria Diggelmann
Julia Hürbi
Sarina Inauen
Rafael Kälin
Lars Klopries
Lina Maag
Jacqueline Oser
Naouel Oussaifi
Vanessa Melanie Tresch
Yolanda Trupp
Jeremias Widmer
Mina Zeiter
Caroline Züger


Kontakt:

IST – Höhere Fachschule für Tourismus & Outdoor
Nicole Diermeier
Tel. +41 58 680 23 50
nicole.diermeier@ist.vantage.ch

PrimCom                  
Simon Benz                   
Tel. +41 44 421 41 21               
s.benz@primcom.com                


Zurück

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS