Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.

Ultratrailrunning-Premiere im Paznaun in Tirol

Herausgeber: Tourismusverband Paznaun – Ischgl,

Neues Event für den Trailrunning-Kalender: Hobbyläufer und Marathonprofis können sich am 12. und 13. Juli 2024 im Paznaun in Tirol einer ganz neuen Herausforderung stellen. Der PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail) feiert Premiere und führt Trailrunner auf vier unterschiedlich anspruchsvollen Panorama-Strecken aussichtsreich durchs Paznaun. Gesamtpreisgeld 10‘000 Euro. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Vier aussergewöhnliche Panoramastrecken, vier Orte und ein Ziel vor Augen: ultimative Ausdauer und Willensstärke zeigen. Das Trendthema Trailrunning(-Wettkampf) nimmt im Juli 2024 im Paznauner Hochgebirge mit dem 1. Paznaun Ischgl Ultra Trails (PIUT) ganz neue Formen an. Die Routen des PIUT führen Läufer von See über Kappl und Galtür nach Ischgl, wobei jeder Abschnitt sein eigenes Gesicht zeigt und abwechslungsreiche Herausforderungen bietet. Bei dem zweitägigen Event mit Trailrunning-Expo entscheiden sich Extremsportler und Berglaufamateure je nach Kondition für eine der vier UTMB und ITRA gewerteten Strecken PIUT 85, PIUT 50, PIUT 30 oder PIUT 20, die ihre Kilometeranzahl bereits jeweils im Namen tragen, oder laufen den zehn Kilometer langen PIUT TRIAL für einen guten Zweck. PIUT KIDS RUN für den Nachwuchs sowie ein PIUT CAMP mit Wettkampfvorbereitung im Vorfeld sind ebenfalls geboten. Spartipp: Wer sich bis zum 1. Januar 2024 anmeldet, zahlt 80 statt 105 Euro für den PIUT 85, 60 statt 85 Euro für den PIUT 50, 50 statt 60 Euro für den PIUT 30, 30 statt 50 Euro für den PIUT 20 und für den PIUT TRIAL 30 Euro. Alle Infos: www.piut.tirol

Fo(u)r unique challenges
Trailrunning-Wettkämpfe auf vier Panoramarouten: Der 1. PIUT ist mehr als nur ein neues Rennen. Er schickt seine Teilnehmer auf eine anspruchsvolle Entdeckungsreise in die facettenreiche Paznauner Gebirgswelt, schafft im Vorbeigehen eine einzigartige Verbindung zwischen Mensch und Natur und lockt Läufer, persönliche Grenzen auszutesten und diese vielleicht sogar zu überschreiten. Am 12. und 13. Juli führt der erste PIUT Trailrunner auf vier aussichtsreichen und unterschiedlich anspruchsvollen Strecken durchs Paznaun.

Ultra-Marathonfans und konditionsstarke Berglaufprofis können sich am PIUT 85 auf der 85 Kilometer langen hochalpinen Panorama-Strecke von See über Kappl und Galtür nach Ischgl über 5‘200 Höhenmeter ihrer Passion hingeben und absolvieren dabei vier Etappen des Paznauner Höhenwegs sowie den PIUT 50. Der PIUT 50 lädt zu 50 aussichtsreichen Kilometern und 3‘100 Höhenmetern von Kappl über Galtür und entlang der Trisanna weiter nach Ischgl zu laufen und dabei unter anderen den Hausberg Ischgls zu erklimmen und die idyllisch gelegenen Bergseen Berglisee und Vergrösssee zu umrunden.

Wem diese beiden Strecken zu anstrengend sind, tritt auf einer der drei weiteren und kürzeren Trailrunning-Distanzen an: Mit dem PIUT 30 erkunden die Teilnehmer über 30 Kilometer und 2‘500 Höhenmeter die Nordseite des Tales. Auf der hochalpinen und gipfelreichen Strecke mit Blick auf die Samnaungruppe geht es von Galtür nach Ischgl vorbei an Gletschern dem pittoresken Vergrösssee und über Gipfel wie z.B. Schafbichljoch (2‘636 m), Dürrschartli (2‘666 m), Rautejoch (2‘752 m) oder Schneidjöchli (2‘841 m). Der 20 Kilometer lange Rundkurs PIUT 20 führt über 1‘300 Höhenmeter mit Start und Ziel in Ischgl. Auf der aussichtsreichen waldreichen Strecke auf der Südseite des Tals überwinden Trailrunner z.B. den 2‘478 Meter hohen Ischgler Hausberg Rauher Kopf umrunden den idyllische gelegenen, türkis-blauen Berglisee und geniessen herrliche Tal und Weitblicke.

Und – wer auf der Kurz-Distanz Gutes tun will: Der PIUT TRIAL führt in 10 Kilometern über 100 Höhenmeter von Galtür nach Ischgl und unterstützt dabei eine regionale Charity-Initiative mit 10 Euro pro Läufer. Gut zu wissen: Das Gesamtpreisgeld beträgt 10‘000 Euro und wird gleichberechtigt auf Damen und Herren verteilt.

Hintergrund zum 1. PIUT
Wie es zum PIUT kam? Die Erklärung gibt Thomas Köhle, Geschäftsführer TVB Paznaun - Ischgl: «Bei Paznaun-Trailrunning-Events in den vergangenen elf Jahren hatten wir immer sehr viele Teilnehmer und einen grossen internationalen Zuwachs, vor allem im Marathonbereich. Das hat uns darin bestärkt, die Trailrunning-Kapazitäten im Paznaun auszubauen und mit dem PIUT einen panoramareichen Ultratrail anzubieten, der mit unterschiedlich anspruchsvollen, landschaftlich abwechslungsreichen Strecken über fünf verschiedene Distanzen einer noch breiteren Zielgruppe die Teilnahme ermöglicht.»

Nachwuchs am Start
Mini-Athleten ab sechs Jahren schnuppern beim PIUT KIDS RUN erste Trailrun-Rennluft: Eingeteilt in Jahrgangsklassen, startet der Nachwuchs am 12. Juli 2024 auf den unterschiedlich langen Strecken. Das Beste: Jeder Teilnehmer erhält neben einer Medaille auch ein kleines Geschenk. Startgeld: Acht Euro.

PIUT CAMP im Paket
Wer vorher dem PIUT mit Experten-Tipps trainieren will: Das PIUT CAMP mit Lukas Kocher findet im Juni im Paznaun statt und bereitet künftige Trailrunning-Champions optimal auf den neuen PIUT vor. Im Paket enthalten: u.a. 2 Übernachtungen, Trailrunning-Einheiten, Techniktraining und Test-Equipment. Alle Infos und Buchung: www.piut.tirol

Daten und Fakten

Termin: 12. und 13. Juli 2024

  • 12. Juli 2024: PIUT KIDS RUN mit Siegerehrung, Expo Area, Essen und Getränke, Möglichkeit zur Nachnennung, Streckenbriefing durch OK-Team
  • Samstag, 13. Juli 2024: Start: PIUT 85: 3 Uhr, PIUT 50: 6 Uhr, PIUT 30: 8:30 Uhr, PIUT 20: 11 Uhr, PIUT TRIAL: 12 Uhr
  • Siegerehrung für alle Klassen: ca. 15.30 Uhr

Strecken:

  • PIUT 85 (85 Kilometer, 5200 Höhenmeter)
  • PIUT 50 (50 Kilometer, 3100 Höhenmeter)
  • PIUT 30 (30 Kilometer, 2500 Höhenmeter)
  • PIUT 20 (20 Kilometer, 1300 Höhenmeter)
  • PIUT TRIAL (10 Kilometer, 100 Höhenmeter)

Startgeld:

  • Anmeldung bis 01.01.2024: PIUT 85: 80 Euro, PIUT 50: 60 Euro, PIUT 30: 50 Euro, PIUT 20: 30 Euro, PIUT TRIAL: 30 Euro
  • Anmeldung bis 12.06.2024: PIUT 85: 90 Euro, PIUT 50: 70 Euro, PIUT 30: 60 Euro, PIUT 20: 40 Euro, PIUT TRIAL: 30 Euro
  • Anmeldung bis 11.07.2024: PIUT 85: 100 Euro, PIUT 50: 80 Euro, PIUT 30: 70 Euro, PIUT 20: 50 Euro, PIUT TRIAL: 30 Euro
  • Anmeldung PIUT Kids Run: 8 Euro
  • Alle Anmeldungen bis zum 08.07.2024 erhalten personalisierte Startnummern.

Alle Informationen gibt es unter: www.piut.tirol.

 

Für weitere Informationen (Medien):
PrimCom
Petra Wittmann
Tel.: +41 44 421 41 39
Mail: p.wittmann@primcom.com

Für weitere Informationen:
Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Claudia Jehle
Tel.: +43 50 990 112
Mail: presse@paznaun-ischgl.at

Zurück

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS