«India meets Zuoz»: Neues Sommer Pop-Up-Konzept im Castell Zuoz

Herausgeber: Hotel Castell | 09. Juli 2024

«India meets Zuoz»: Neues Sommer Pop-Up-Konzept im Castell Zuoz

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr verwandelt sich der «Damensalon» des Vier-Sterne-Superior-Hotels Castell in Zuoz auch diesen Sommer wieder in ein Pop-Up-Restaurant. Die Gäste erwartet eine kulinarische Reise nach Indien.

Das Pop-Up-Restaurant im «Damensalon» des Vier-Sterne-Superior-Hotels Castell in Zuoz öffnet ab dem 11. Juli 2024 jeden Donnerstag bis Samstag seine Türen.

Während bei der ersten Durchführung im Jahr 2023 Spezialitäten aus verschiedensten asiatischen Ländern serviert wurden, bringt das Küchenteam um Chefkoch Rüdiger König diesen Sommer Aromen und kulinarische Traditionen Indiens sowie Sri Lankas nach Zuoz.

Freuen dürfen sich die Gäste beispielsweise auf Tandoori-Lachs, Kartoffel-Erbsen-Patties aus Sri Lanka, Poulet-Korma, Fisch-Curry oder Lamm an einer würzigen Spinatsauce. Dazu werden beliebte Beilagen wie Papadams, Raita, Chutney oder Daal serviert. Die Sommeliers André Petruska und Moritz Wermers haben passende Weine ausgewählt, die die indischen Gaumenfreuden perfekt ergänzen.

Hoteldirektorin Christine Abel freut sich: «Es ist wunderbar zu sehen, dass unsere Idee, im Castell nicht nur Kunst, sondern auch zeitgenössische Spezialitäten aus aller Welt zu bieten, bei den Gästen so gut ankommt. Wir haben bereits Anfang des Jahres Anfragen erhalten, ob man wieder für das Pop-Up-Restaurant reservieren kann».

Die Sharing-Dishes sind für 78 Franken pro Person (exkl. Getränke) erhältlich. Gäste werden gebeten, für einen Tisch im Pop-Up-Restaurant mindestens 24 Stunden im Voraus zu reservieren.