Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.


Sommer 2019: Frischer Wind in Pontresina
Pontresina Tourismus,

Im Hochsommer sorgt ein Aufenthalt in den Schweizer Bergen für eine willkommene Abkühlung. Frischer Wind weht in Pontresina in mehrerlei Hinsicht: Mit neukonzipierten Events auf der Flaniermeile und einer innovativen Gastronomie macht der Engadiner Ferienort seinem Versprechen «Hochalpiner Genuss pur» alle Ehre. Unzählige Wanderwege, variantenreiche Biketrails und herausfordernde Kletterrouten locken im Sommer viele Sportbegeisterte nach Pontresina. Dass das traditionsreiche Bergsteigerdorf auch sonst so einiges zu bieten hat, zeigt ein Blick in die Sommernews 2019.


Pontresina sehr beliebt, aber noch zu wenig bekannt
Pontresina Tourismus,

Im Rahmen einer im Frühling 2018 durchgeführten Umfrage bei Personen, die Pontresina schon besucht haben oder namentlich kennen, schneidet das Engadiner Feriendorf in Sachen Gästezufriedenheit hervorragend ab. Pontresina wird als gastfreundliche Erholungsoase mit wunderbaren Naturschönheiten und vielfältigen Sportmöglichkeiten gelobt. Unterdurchschnittlich bewertet werden Shopping- und Unterhaltungsangebot. Auch bezüglich Bekanntheit, speziell im wichtigen deutschen Markt, herrscht Nachholbedarf, weshalb zwischen dem Image von Pontresina und der effektiven Realität noch eine grosse Lücke klafft. 


Ursin Maissen neuer Geschäftsführer von Pontresina Tourismus
Pontresina Tourismus,

Der 31-jährige in Pontresina aufgewachsene Tourismus- und Kommunikationsprofi wird sein neues Amt am 7. Januar 2019 antreten und fortan für die touristischen Geschicke und Entwicklungen der Engadiner Feriendestination verantwortlich zeichnen. Ursin Maissen ist Nachfolger von Jan Steiner, der Pontresina Tourismus per 31. Dezember 2018 nach fast zehn Jahren in Richtung Engadin St. Moritz Tourismus AG verlässt und ab Januar 2019 neuer Brand Manager Engadin wird.


Pontresina auf Wachstumskurs: Positives Ergebnis bei den Logiernächten
Pontresina Tourismus,

Anlässlich seiner Generalversammlung resümierte der Tourismusverein Pontresina das zu Ende gehende Jahr und freut sich über einen Gästezuwachs sowohl im Winter 2017/18 als auch im Sommer 2018. Jan Steiner, der nach zehn Jahren sein Amt als Geschäftsführer von Pontresina Tourismus abgibt, sowie Pia Schwander, die 35 Jahre als Wirtin in der «Paradis Hütte» tätig war, wurden feierlich verabschiedet.


«Dä Fuchs gaht ume» in Pontresina – Eröffnung des Fix Erlebniswegs Val Roseg
Pontresina Tourismus,

Familienferien in Pontresina sind per sofort um eine Erlebnisvariante reicher. Im Rahmen einer kleinen Zeremonie wird am 29. September der Fix Erlebnisweg Val Roseg feierlich eröffnet. An verschiedenen Posten entlang des malerischen Wegs erzählt «Fix», der einheimische Fuchs, kleinen und grossen Entdeckern auf spielerische Weise spannende Geschichten aus der Region Pontresina / Piz Bernina.




Längste Gletscherabfahrt der Schweiz ab sofort geöffnet
Pontresina Tourismus,

Die perfekte Schneelage macht es möglich: Erstmals seit zwei Jahren dürfen sich Wintersportler in Pontresina wieder auf die Diavolezza-Gletscherabfahrt freuen. Ein neues Highlight wartet zudem auf alle Langlauf-Fans – auf Muottas Muragl wird zum 50-jährigen Jubiläum des Engadin Skimarathons eine exklusive Panorama-Loipe auf über 2500 M. ü. M. in Betrieb genommen.




Internationale Langlauf-Elite trifft sich zum Saisonstart in Pontresina
Pontresina Tourismus,

Am Sonntag, 27. November 2016, messen sich die Schweizer und internationalen Elite-Langläufer am Prolog der diesjährigen «Visma Ski Classics»-Tour in Pontresina. Der Auftakt der Wettkampfserie im klassischen Skimarathon findet erstmals im Engadin statt. Während die weltbesten Langdistanz-Athleten ihre Geschwindigkeit über zehn Kilometer messen, können Hobby-Läufer ihre Kenntnisse am Langlauf Opening verfeinern.


loading...
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS