Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.


Europäischer Hof:Musterzimmer für den Luisenflügel vorgestellt
Europäischer Hof Baden-Baden,

Nur wenige Wochen nach dem Richtfest für den Neubau des Luisenflügels vom Steigenberger Europäischer Hof Baden-Baden, ist jetzt auch das erste Musterzimmer für die Ausgestaltung der 45 Hotelzimmer dieses Hoteltraktes konzipiert. Verantwortlich für die Gestaltung, die gesamte Innenarchitektur sowie den umfangreichen Innenausbau des Luisenflügels, zeichnet die auf Hotellerie spezialisierte Bachhuber Contract GmbH & Co. KG aus dem bayerischen Bad Birnbach als Generaleinrichtungs-Unternehmen. „In den Zimmern des Luisenflügels spiegelt ein eigenes, unverwechselbares Raumerlebnis den unverwechselbaren Charakter des Hauses in Form von Eleganz in neuem Gewand wider“, beschreibt Firmenchef Rudolf Bachhuber seine Grundidee für das Interieur. Doch nicht nur die Zimmer, auch die komplette Innenarchitektur unterscheidet sich ganz bewusst vom Design des historischen Altbaus.


Neues 4-Sterne-Haus ElzLand Hotel Pfauen Vitalis & Spa eröffnet
Elzland Hotel Pfauen ,

Der Schwarzwald als beliebtes deutsches Reiseziel hält ab sofort ein neues und außergewöhnliches Angebot bereit: Nach einer umfassenden Erneuerung und aufwendigen Umbauphase ist mit dem 4-Sterne-Haus ElzLand Hotel Pfauen ein frischer und moderner Rückzugsort mit einzigartigem Ausblick entstanden. „Ankommen – Ausspannen – Aufblühen“ lautet das Motto des Hotels im Herzen des Schwarzwaldes, das die Erholung der Gäste von Alltag und Hektik in den Mittelpunkt stellt. Investitionen von ca. 10 Millionen und eine Umbauphase von rund zweieinhalb Jahren lassen das Haus, das als einziges Hotel in Deutschland die zellbiologische Regulationstherapie® (ZRT) nach Dr. Bernhard Dickreiter anbietet, in neuem Glanz erstrahlen. 



Richtfest für den Neubau des Luisenflügels
Europäischer Hof Baden-Baden,

Neueröffnung des gesamten Hotelkomplexes jetzt für 2020 geplant

Das bereits 2015 begonnene Modernisierungs- und Umbauprojekt für Baden-Badens Traditionshotel Steigenberger Europäischer Hof geht auf die Zielgerade: Heute wird mit fast 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Medien, Nachbarn und mit den am Bau beteiligten Handwerkern und Vertretern der Baufirmen für den Rohbau des Luisenflügels das traditionelle Richtfest gefeiert. Nach der im Sommer 2017 erfolgten Grundsteinlegung, führten zunächst unvorhergesehene Erd- und Aushubarbeiten für das Fundament zu zeitlichen Verzögerungen des Neubaus. Umso mehr freut sich der Schweizer Bauherr Martin Buchli, Geschäftsführer der Beresina Immobilien AG Chur, mit welchem Tempo der Hotelneubau in 2018 doch noch realisiert werden konnte: „Ich bin stolz und dankbar, dass wir heute für den nahezu fertigen Rohbau des Luisenflügels ein zünftiges Richtfest feiern können. Nur durch den unermüdlichen Einsatz und das hohe Engagement aller Projektverantwortlichen sowie des gesamten Bau- und Ingenieurteams haben wir diese Projektetappe erreicht.“ Er plant die Wiedereröffnung des gesamten 5-Sterne-Luxus-Hotel-Komplexes nun für 2020. Die Baukosten werden aktuell auf rund 58 Millionen Euro geschätzt. Betreiber des Traditionshauses wird dann die Steigenberger Hotels AG sein.


Steigenberger Europäischer Hof Baden-Baden: Bost Interior Design konzipiert erstes Musterzimmer
Europäischer Hof Baden-Baden,

Der nächste wichtige Meilenstein beim Umbau des Steigenberger Europäischen Hofes wurde jetzt mit der Fertigstellung des Musterzimmers für den traditionsreichen Altbau erreicht. Tassilo Bost, Senior Director Interior Design, der Bost Interior Design GmbH & Co. KG, zeichnet mit dem Team für das Konzept der rund 78 Zimmer und Suiten in den historischen Gebäudeteilen, aber auch für alle öffentlichen Räumlichkeiten verantwortlich. Die umfassenden Modernisierungs- und Umbauarbeiten im historischen Teil des Hotelkomplexes sowie der Neubau des Luisenflügels laufen unterdessen unter der Leitung des Ingenieurbüros Bischof weiter auf Hochtouren. Mit der Fertigstellung der gesamten Hotel-Immobilie und der Wiedereröffnung des 5-Sterne Luxus Hotels als Steigenberger Europäischer Hof wird 2020 gerechnet.





Hotel Walther: Neue Terrasse, neue Partnerschaft und ein Weltrekord zum 111. Geburtstag
Hotel Walther,

Über ein Jahrhundert alt und kein bisschen leise: Das Hotel Walther in Pontresina setzt pünktlich zu seinem besonderen Geburtstag einige neue Projekte und Ideen um – dazu gehört eine rekordverdächtige 111 Meter lange Bündner Nusstorte aus der hauseigenen Pâtisserie, welche alle Neugierigen am 1. Juli im Hotelgarten bestaunen und verköstigen können.




Viselio: In sieben Minuten zum digitalen Visum
Viselio,

Das aufwändige Ausfüllen von Visaformularen gehört der Vergangenheit an. Mit dem Online- Anbieter Viselio wird das komplizierte Antragsverfahren zum Kinderspiel. Mit an Bord des Schweizer Start-up-Unternehmens, rund um den 22jährigen Niklas Zeller, sind namhafte Branchenprofis. Mit attraktiven Provisionen partizipieren auch die Vertriebspartner am Erfolg des digitalen Visadienstes.


Saisonauftakt bei TCS Camping : Rückblick auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr
TCS Tourismus & Freizeit,

Zu Beginn der Saison 2018 blickt der führende Campingplatzanbieter der Schweiz auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück: Der bereinigte Bruttoumsatz stieg um 6.3 Prozent auf rund 21.8 Millionen Franken (rund 18,4 Millionen Euro) und die Anzahl der touristischen Logiernächte um 8 Prozent auf rund 530.000. Neben dem guten Wetter in der Vor- und Nachsaison ist das Wachstum auf die beliebten Glamping-Unterkünfte zurückzuführen.


DSwiss erweitert digitale Safes mit Workflow-Modul für Kundenberater
DSwiss ,

Das Schweizer Fintech-Unternehmen DSwiss baut das Dienstleistungsangebot für Finanzdienstleister aus: In Zukunft können die digitalen Safes mit einem zusätzlichen Modul für die verschlüsselte Kommunikation zwischen Kundenberatern und Kunden ausgestattet werden.


Hotel Saratz übernimmt Betrieb von Kongress- und Kulturzentrum Pontresina
Hotel Saratz,

Nach intensiven Verhandlungen mit der Gemeinde Pontresina ist die Übergabe der operativen Gesamtverantwortung an das Hotel Saratz per 1. Juli 2018 beschlossene Sache. Beide Seiten profitieren von sinnvollen Synergien im Bereich Mitarbeiter, Einkauf, Unterhalt, Verkauf sowie Marketing. Übergeordnetes Ziel hinter der Vereinbarung: Künftig noch mehr Kongress- und Seminargeschäft (MICE) nach Pontresina zu holen.


Indischer Shootingstar Gaggan Anand kocht im Grand Hôtel du Lac
Grand Hôtel du Lac,

Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens überrascht das Grand Hôtel du Lac seine Gäste mit einem besonderen Programm. Dazu gehören drei Jubiläums-Dinner, zubereitet von namhaften Sterneköchen. Den Auftakt macht der preisgekrönte Inder Gaggan Anand, der für seine phantasievollen Neuinterpretationen traditioneller indischer Gerichte weltbekannt ist.


Handball-Nationalmannschaften setzen auf das DFB-Reisebüro
HRG Germany,

Die DFB-Reisebüro GmbH ist seit dem 1. Januar 2018 neues Reisebüro des Deutschen Handballbunds (DHB). Mit dieser Zusammenarbeit legt der weltweit größte Handball-Dachverband einen besonderen Fokus auf eine effiziente und professionelle Betreuung seines Travel Managements. Hierbei setzt der DHB auf die langjährige Erfahrung und die genaue Kenntnis sportspezifischer Anforderungen der Reiseexperten vom DFB-Reisebüro.


HRG Germany als „Service-Champion 2017“ prämiert
HRG Germany,

Alljährlich führt das Marktforschungsunternehmen Service Value GmbH in Kooperation mit working@office, dem Fachmagazin für Büromanagement, Deutschlands größte repräsentative Umfrage zur Bewertung der Dienstleistungsqualität von Unternehmen durch. Im Zeitraum von Mai bis August 2017 haben rund 700 Leserinnen und Leser von working@office ihre Stimme abgegeben, um aus insgesamt 163 Unternehmen (Office-Dienstleister) aus neun Branchen die „Service-Champions im Office 2017“ zu küren.


HRG kooperiert mit WestJet und treibt die „New Distribution Capability“ (NDC) weiter voran
HRG Germany,

HRG, der auf globales Travel Management spezialisierte Unternehmensbereich der Hogg Robinson Group, hat eine neue Partnerschaft mit der kanadischen Fluggesellschaft WestJet bekannt gegeben. Kern der Zusammenarbeit ist die Weiterentwicklung und Etablierung der New Distribution Capability (NDC), für die HRG erst vor wenigen Tagen im Rahmen des erweiterten 17.2 Standards mit dem IATA-Zertifikat Level 3 ausgezeichnet worden ist.



loading...
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS