Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.


Relais & Châteaux begrüsst zehn neue Mitglieder
Relais & Châteaux,

Zehn neue Mitglieder bei der Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux: Vom namibischen Busch bis zu Lissabons lebendigem Zentrum, von der ehemaligen Zentrale des Guide Michelin bis zu den Palmen von Quitos historischem Stadtviertel – alle neuen Relais & Châteaux-Mitglieder präsentieren ihre Geschichte und ihre lokale Kultur auf ganz persönliche und einzigartige Weise.





Das Bauhaus-Jubiläum 2019 in Thüringen
Thüringen,

Das Bauhausjubiläum ist eines der größten Kulturereignisse in Deutschland in diesem Jahr. 1919 wurde die legendäre Kunst- und Architekturschule in Thüringen von Walter Gropius in Weimar gegründet. Noch heute inspirieren die Bauhaus-Ideen Architekten, Designer und Künstler weltweit und wirken in unserem Alltag fort. Zum großen Bauhaus-Jubiläum bietet Thüringen eine inspirierende Entdeckungsreise: dorthin, wo alles begann. Hier formte sich eine künstlerische Revolution im Zeichen einer neuen Zeit. Der Aufbruchsgeist und die Lust am Experiment von Bauhaus und Moderne sind hier heute noch erfahrbar.




Ischgl ist DOWNHILL-Star
Tourismusverband Paznaun – Ischgl,

Es hat sich herumgesprochen: Die Hollywood-Stars Julia Louis-Dreyfus und Will Ferrell drehten den Hollywood-Streifen DOWNHILL in Ischgl – basierend auf dem schwedischen Film HÖHERE GEWALT, der 2014 für einen Golden Globe nominiert war.


Sieben Outdoor-Trends abseits der Piste
Livigno,

Mit einem neuen kostenlosen Shuttleservice «Sky Link» und einer neuen 3D Karte und Webcam auf seiner Homepage baut Livigno an der Grenze zum Engadin seine Services für Pistenliebhaber weiter aus. Wie sehr Skifahrer das Angebot im «Kleinen Tibet der Alpen» schätzen, zeigt auch der erste Platz im Social Media Voting von Go4Ski.com, bei dem sich Livigno bereits zum zweiten Mal gegen zahlreiche prominente Skigebiete der Alpen behauptet. Doch auch abseits der Skipiste hat der kleine lombardische Ort viel zu bieten. Hier sind sieben bewegte Alternativen zur Skipiste.


Sieben Outdoor-Trends abseits der Piste
Livigno,

Mit einem neuen kostenlosen Shuttleservice „Sky Link“ und einer neuen 3D Karte und Webcam auf seiner Homepage baut Livigno an der Grenze zum Engadin seine Services für Pistenliebhaber weiter aus. Wie sehr Skifahrer das Angebot im „Kleinen Tibet der Alpen“ schätzen, zeigt auch der erste Platz im Social Media Voting von Go4Ski.com, bei dem sich Livigno bereits zum zweiten Mal gegen zahlreiche prominente Skigebiete der Alpen behauptet. Doch auch abseits der Skipiste hat der kleine lombardische Ort viel zu bieten. Hier sind sieben bewegte Alternativen zur Skipiste.



Relais & Châteaux mit neuer Strategie und Markenkampagne
Relais & Châteaux,

Die Vereinigung Relais & Châteaux setzt im Frühling 2019 neue strategische Schwerpunkte: Im Fokus stehen eine nachhaltige Kundenbindung dank noch individuellerer Gästebetreuung, ein stärkerer Austausch im Mitarbeiterbereich zwischen den 580 Tophotels und Spitzenrestaurants sowie eine Online-Medienkampagne, welche die Gäste interaktiv einbindet.


Galtür ruft Langläufer zum Nordic Night Race
Tourismusverband Paznaun – Ischgl,

Nächtliches Langlauf-Sprint-Spektakel im Ortszentrum von Galtür: Am 27. März 2019 findet das 2. Galtür Nordic Night Race statt. Auf der Strecke durch den Ortskern treten Top-Athleten wie Laura Dahlmeier oder Simon Schempp gemeinsam mit Hobbysportlern in den Kategorien Herren, Damen und Kinder im K.o.-Prinzip gegeneinander an. Zuschauen oder mitmachen kann jeder. Die Anmeldung ist bereits geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos.


Ischgl: 9 Tage, 3 kostenlose Mega-Konzerte, 1 Skipass
Tourismusverband Paznaun – Ischgl,

Lenny Kravitz, Sarah Connor, Johannes Oerding und eine duellierende Gastro- und Kochelite: Neben viel Sonne, Schneesicherheit und besten Pistenbedingungen bis Anfang Mai, beschert Ischgl Wintersportlern zum Sonnenskilauf spannende Veranstaltungen und spektakuläre, kostenlose Open-Air-Konzerte.


22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl
Tourismusverband Paznaun – Ischgl,

Das sportlich-kulinarische Wochenende vom 7. bis 8. April 2019 wartet neben dem traditionellen Riesenslalom und dem Duell beim Live-Cooking mit etlichen Highlights und zwei Premieren auf: Dazu zählen die Johann Lafer Küchenparty und erstmals die Präsentation des renommierten Hornstein-Rankings auf 2'300m über Meer sowie das 1. Ischgler Haubenfestival. 


Richtfest für den Neubau des Luisenflügels
Europäischer Hof Baden-Baden,

Neueröffnung des gesamten Hotelkomplexes jetzt für 2020 geplant

Das bereits 2015 begonnene Modernisierungs- und Umbauprojekt für Baden-Badens Traditionshotel Steigenberger Europäischer Hof geht auf die Zielgerade: Heute wird mit fast 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Medien, Nachbarn und mit den am Bau beteiligten Handwerkern und Vertretern der Baufirmen für den Rohbau des Luisenflügels das traditionelle Richtfest gefeiert. Nach der im Sommer 2017 erfolgten Grundsteinlegung, führten zunächst unvorhergesehene Erd- und Aushubarbeiten für das Fundament zu zeitlichen Verzögerungen des Neubaus. Umso mehr freut sich der Schweizer Bauherr Martin Buchli, Geschäftsführer der Beresina Immobilien AG Chur, mit welchem Tempo der Hotelneubau in 2018 doch noch realisiert werden konnte: „Ich bin stolz und dankbar, dass wir heute für den nahezu fertigen Rohbau des Luisenflügels ein zünftiges Richtfest feiern können. Nur durch den unermüdlichen Einsatz und das hohe Engagement aller Projektverantwortlichen sowie des gesamten Bau- und Ingenieurteams haben wir diese Projektetappe erreicht.“ Er plant die Wiedereröffnung des gesamten 5-Sterne-Luxus-Hotel-Komplexes nun für 2020. Die Baukosten werden aktuell auf rund 58 Millionen Euro geschätzt. Betreiber des Traditionshauses wird dann die Steigenberger Hotels AG sein.



Hinterm Lift gleich links: Freeride-Eldorado Ischgl
Tourismusverband Paznaun – Ischgl,

Vom extremen Gelände bis zum einfachen Powder-Flow – in Ischgl finden Freerider für alle Bedingungen das richtige Terrain. Und das direkt vom Lift aus. Schnee inklusive.


Mozart stayed with us, too – Hotel Das Tigra mit neuem Mozart-Package
Hotel Das Tigra,

Während seiner ersten Wienreise 1762 logierte der damals sechsjährige Mozart  gemeinsam mit seinem Vater Leopold Mozart und seiner Schwester „Nannerl“ in jenem Gebäude, in dem sich heute das Hotel Das Tigra befindet. Mit einem neuen Package, das ab Mozarts Geburtstag am 27. Januar buchbar ist, bietet das Hotel seinen Gästen einen Einblick in die Lebensgeschichte des großen Komponisten. Eine Kooperation mit dem Mozarthaus Vienna ermöglicht allen Gästen ab sofort vergünstigten Eintritt in das Museum.


Europäisches Umweltzeichen für AccorHotels Wien Hauptbahnhof
Novotel und ibis Wien Hauptbahnhof,

Die Hotelcombo Novotel und ibis Wien Hauptbahnhof der AccorHotels Gruppe startet als Öko-Vorreiter ins Jahr 2019: Die beiden Hotels wurden zum Jahreswechsel als erste Häuser der AccorHotels Gruppe in Österreich mit dem Europäischen Umweltzeichen „Ecolabel“ ausgezeichnet. Zugleich tragen beide Hotels seit Kurzem das Österreichische Umweltzeichen. Somit ist das ibis Wien Hauptbahnhof das erste ibis  Hotel mit diesem nationalen Gütesiegel. Darüber hinaus haben beide Hotels den Silber-Status des internen Nachhaltigkeitsprogramms PLANET 21 erreicht.


loading...
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS