Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.


TUI Suisse verlagert Vögele-Rundreisen auf TO Online
Online Travel,

TUI Suisse hat sich entschieden, Produkte von Vögele-Rundreisen auf das Backoffice-
Programm für Touroperator TO Online zu migrieren. Für den führenden Reisetechnologie-
Anbieter Online Travel ist der Entscheid von TUI Suisse ein Erfolg und ein Beweis, dass TO
Online auch für grosse Veranstalter eine optimale Lösung ist.


STA Travel AG Schweiz stärkt seine Organisation
STA Travel,

Der auf junges und authentisches Reisen spezialisierte Veranstalter hat seine Reorganisation erfolgreich abgeschlossen. Dank Optimierung und Zentralisierung verschiedener Prozesse hat sich die STA Travel AG Schweiz eine schlagkräftigere Struktur verpasst. Bis Ende Juni werden verschiedene Schlüsselpositionen umbesetzt oder neu geschaffen. Das Reiseunternehmen hat neue Mitarbeitende eingestellt und dadurch wertvolles Know-How dazu gewonnen. Der vollzogene «Change Management-Prozess» macht sich für STA Travel bereits in Form eines positiven kulturellen Wandels sowie Kosten- und Synergieeffekten bezahlt. Der Veranstalter liegt damit voll auf Kurs für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2010.


Primus Communications ab sofort auf Facebook und Twitter
Primus Communications,

Primus Communications, die Zürcher Kommunikationsagentur mit Spezialgebiet Tourismus, ist neu mit eigener Präsenz auf Facebook und Twitter vertreten. Das Unternehmen, das dank zahlreichen Mandaten aus dem Tourismussektor stets am Puls der Reiseindustrie ist, versorgt damit ab sofort alle Brancheninteressierten in Echtzeit mit den neusten Touristik-Nachrichten.

Zugangsinformationen

Twitter: http://www.twitter.com/PrimCom

Facebook: «Primus Communications» im Suchfeld «Fanpages» eingeben oder direkt:

http://www.facebook.com/PrimCom  

 


Reisen TCS präsentiert exklusive Südfinnland-Reise
TCS Tourismus & Freizeit,

Durch das Zusammengehen von Reisen TCS mit Branchenprimus Kuoni profitieren die Kunden und TCS-Mitglieder von einem deutlich grösseren und attraktiveren Produktportfolio. Dieses beinhaltet unter anderem exklusiv für Reisen TCS konzipierte Angebote mit Kuoni oder einer seiner Spezialistentöchter. Ein Höhepunkt der neuen Produktion bildet eine Spezialreise nach Südfinnland: In Zusammenarbeit mit Kontiki-Saga Reisen, dem führenden Schweizer Reisespezialisten für Skandinavien, hat Reisen TCS eine abwechslungsreiche Tour in Südfinnland gestaltet. Die Teilnehmer erwartet ein einmaliges Reiseerlebnis, das Natur und Kultur verbindet.


Reisen TCS verstärkt Online-Auftritt mit neuen Partnerschaften
TCS Tourismus & Freizeit,

Der Zusammenschluss mit Kuoni bringt für die Kunden und TCS-Mitglieder viele Vorteile. Dies äussert sich einerseits in ausgesuchten Sonderangeboten im Pauschalferienbereich und anderseits in spannenden neuen Produkten, die mit dem grössten Schweizer Reiseveranstalter und dessen Tochtergesellschaften exklusiv für Reisen TCS konzipiert werden. Mit dem Zusammenschluss wurde auch die Vermarktungsstrategie neu ausgerichtet: Reisen TCS baut das Online-Angebot mittels ausgesuchter Partnerschaften konsequent aus. Aktuellste Beispiele bilden die neuen Web-Kooperationen mit Sunny Cars, Cruise & Ferry Center sowie Center Parcs. 


Führungswechsel bei NH Hoteles Deutschland in Berlin
NH Hoteles,

Maarten J. M. Markus ist Nachfolger von Jan Hein Simons


Nach mehr als vier Jahren gibt es bei NH Hoteles in Berlin einen Führungswechsel: Maarten J. M. Markus heisst der neue Business Unit Director für Deutschland und Polen. Der 44-Jährige folgt damit Jan Hein Simons (51) nach, der nun in den Niederlanden die Position des Business Unit Directors für den Geschäftsbereich Benelux, Frankreich, UK und Afrika übernommen hat. Bisher war Maarten J. M. Markus für NH Hoteles als Director of Operations für mehr als 45 NH-Hotels im Geschäftsbereich Benelux, Frankreich, UK und Afrika verantwortlich.


Erste Zeichen der Erholung bei NH Hoteles
NH Hoteles,

Im ersten Quartal 2010 konnte der RevPar (Umsatz pro verfügbarem Zimmer) der vergleichbaren Hotels um 1,1 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2009 gesteigert werden. Der bis Ende April 2010 akkumulierte Betrag steigerte sich um 4,9 Prozent. Die durchschnittliche Belegung weist ein Plus von 10,9 Prozent auf und verzeichnet Zuwächse in allen Märkten, in denen NH Hoteles agiert. Die Betriebskosten blieben konstant und absorbierten den Anstieg der Aktivitäten. Abgänge durch Verkäufe erzielten einen Kapitalgewinn von 15,5 Millionen Euro, der gegen einen Verlust von 12,6 Millionen Euro aufgrund von Währungsverlusten steht. NH Hoteles reduzierte im ersten Quartal seine Nettoverluste um 20 Prozent – das sind 31 Prozent vor Steuern und Minoritätsanteilen.

In Zentral- und Osteuropa hat sich Österreich in den ersten drei Monaten 2010 besonders positiv entwickelt, was auf die verstärkte Nachfrage im Bereich «Leisure» zurückzuführen ist. Darüber hinaus hat auch das Veranstaltungssegment in Wien deutlich zugelegt. Mit Ausnahme des Hotelmarktes in Genf, der gute Ergebnisse erzielte, sehen sich die NH-Hotels in der Schweiz einem grossen Konkurrenzdruck ausgesetzt. Zusätzlich waren sie im ersten Quartal 2010 mit einem Rückgang im Businesskunden-Segment konfrontiert.


Camping TCS: 5. Rekordjahr in Folge
TCS Tourismus & Freizeit,

Während die Auswirkungen der Krise bei den Logiernächten in der Hotellerie durchaus zu spüren waren, erfreut sich die Camping-Branche bester Gesundheit. Letztes Jahr erzielte Camping TCS mit rund 19 Mio. Franken zum fünften Mal in Folge einen Rekordumsatz. Dies entspricht einem Wachstum von 5,5% gegenüber 2008. 2009 registrierten die Gäste rund 1,2 Millionen Logiernächte. Davon fallen 500'000 Übernachtungen auf Dauermieter und 700'000 auf den touristischen Bereich, der sogar 9 Prozent Mehrumsatz generierte. Drei Campingplätze verzeichneten besonders hohe anteilsmässige Zunahmen gegenüber 2008: St. Moritz (+18%), Solothurn (+18%) und Disentis (+12%). Mit einem Marktanteil von 17 Prozent ist Camping TCS die Nummer 1 im Schweizer Camping-Markt.


Neues MICE-Hotel NH Capo dei Greci in Sizilien
NH Hoteles,

Das neue 4-Sterne-Hotel, Resort & Spa liegt auf den Felsterrassen von Taormina mit Blick über das Mittelmeer. Das NH Capo dei Greci de Sant Alessio hat ein eigenes, römisches Amphitheater, das die ideale Location für Veranstaltungen bietet. Zudem verfügt das Resort- und Spa-Hotel über ein grosses Konferenzzentrum, das Platz für bis zu 600 Personen bietet. 


Exklusiv bei STA Travel AG Schweiz: Mit Reiseprofis auf Tour
STA Travel,

Der auf Qualität, Authentizität und Individualität spezialisierte Reiseveranstalter STA Travel offeriert seinen Kunden etwas ganz Besonderes. Fünf Filialleiter haben ihre persönliche Lieblingsreise zusammengestellt und laden Kunden ein, sie in Gruppen von 9 bis 18 Personen zu begleiten. Magische Momente und Insidertipps sind garantiert. Eine Innovation im Schweizer Reisemarkt.


Faszination Asien grenzenlos
STA Travel,

STA Travel AG Schweiz erweitert ihre erste eigene Destinationskatalogreihe mit Asien. Auf 98 Seiten exotische und unvergessliche Reisen durch Thailand, Indonesien, Laos oder Nepal. Das sind nur einige der spannenden Länder, die es mit STA Travel zu entdecken gibt. Reisehungrige finden im druckfrischen Asien-Katalog von der Erlebnisreise bis zum Freiwilligenprogramm alles was das Reiseherz begehrt.


NH Hoteles verkauft St. Ermin’s Hotel in London an internationale Investorengruppe
NH Hoteles,

Im Rahmen seines Wirtschaftlichkeits- und Kostensenkungsprogramms, das NH Hoteles im letzten Jahr verabschiedet hat, wurde das Jolly St. Ermin’s Hotel zur Stärkung der Liquidität des Unternehmens verkauft. Das 275-Zimmer-Hotel im Londoner Stadtteil Westminster wird von NH Hoteles betrieben, seit das Unternehmen 2007 die italienische Hotelgruppe Jolly übernommen hat. Durch die mit Hesperia getroffene Management-Vereinbarung steht seit kurzem ein weiteres Hotel in London unter dem Management von NH Hoteles. Damit zeigt die Hotelgruppe mit drei Hotels und mehr als 500 Zimmern weiterhin eine deutliche Präsenz in London. NH Hoteles ist in der Schweiz mit fünf Hotels in den Städten Freiburg, Genf, Luzern und Zürich präsent.



SALTA: Sprachreisen als Starthilfe für die Karriere
SALTA,

Kurz vor den Lehrabschlüssen im Juni gibt es düstere Prognosen für die jungen Lehrabgänger: Rasch und überproportional zur Gesamtarbeitslosigkeit steigt ¬derzeit die Arbeitslosigkeit unter den 15- bis 24-Jährigen. Gleichzeitig stellt der Bund im Rahmen des dritten Konjunkturpakets insgesamt 50 Millionen Franken für die Weiterbildung stellenloser Lehrabgänger zur Verfügung. Besonders Sprachkenntnisse sind Zusatzqualifikationen, die in vielen Unternehmen als Einstellungsvoraussetzung gelten. Eine Sprachreise ist ein lohnender Schritt, um den Weg ins Berufsleben zu ebnen.


Interhome lanciert neue Webseite für Hauseigentümer
Interhome,

Interhome bietet Ferienhaus- und Ferienwohnungseigentümern erstmals eine eigene Webseite mit vielen zusätzlichen Informationen und Tipps zur Weitervermietung ihrer Objekte. So können Immobilieninhaber zusätzliches Einkommen generieren und Interhome-Kunden profitieren von einem stetig wachsenden Angebot. Damit begegnet die Hotelplan-Tochter dem weiterhin starken Wachstumstrend in der Parahotellerie und leistet darüber hinaus einen wertvollen Beitrag gegen die Kalte-Betten-Problematik.


Qatar Airways feiert zehn Jahre Privilege Club Frequent Flyer
Qatar Airways,

Qatar Airways feiert das 10jährige Bestehen ihres ausgezeichneten Vielfliegerprogramms Privilege Club. Mitglieder profitieren von verschiedenen Spezialangeboten wie zusätzlichen Bonusmeilen oder doppelten Qpoints auf Flügen im Monat Mai. In der Economy Class fliegen Mitglieder am 2. Mai 2010 sogar für lediglich 10% der regulär benötigten Qmiles.




AirPlus «Green Reports» für Emissionsbilanzen
AirPlus,

AirPlus, führender globaler Anbieter von Lösungen für das Bezahlen und Auswerten von Geschäftsreisen, übernimmt erneut die Vorreiterrolle im Klimaschutz. Die Brancheninnovation «Green Reports» ermöglicht ein transparentes CO2-Reporting für Geschäftsflüge. Für Reiseverantwortliche sind diese Auswertungen eine praktische Hilfe.



loading...
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS