Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.


Steigenberger Europäischer Hof Baden-Baden: Bost Interior Design konzipiert erstes Musterzimmer
Europäischer Hof Baden-Baden,

Der nächste wichtige Meilenstein beim Umbau des Steigenberger Europäischen Hofes wurde jetzt mit der Fertigstellung des Musterzimmers für den traditionsreichen Altbau erreicht. Tassilo Bost, Senior Director Interior Design, der Bost Interior Design GmbH & Co. KG, zeichnet mit dem Team für das Konzept der rund 78 Zimmer und Suiten in den historischen Gebäudeteilen, aber auch für alle öffentlichen Räumlichkeiten verantwortlich. Die umfassenden Modernisierungs- und Umbauarbeiten im historischen Teil des Hotelkomplexes sowie der Neubau des Luisenflügels laufen unterdessen unter der Leitung des Ingenieurbüros Bischof weiter auf Hochtouren. Mit der Fertigstellung der gesamten Hotel-Immobilie und der Wiedereröffnung des 5-Sterne Luxus Hotels als Steigenberger Europäischer Hof wird 2020 gerechnet.


Europäischer Hof Baden-Baden feiert Grundsteinlegung
Europäischer Hof Baden-Baden,

Mit der feierlichen Grundsteinlegung wurde heute für den Neubautrakt des Europäischen Hofes Baden-Baden ein „weiterer wichtiger Meilenstein“ gesetzt. Auf der rund 3.000 qm großen Fläche des ehemaligen zwischenzeitlich komplett abgerissenen Luisenflügels des Baden-Badener Traditionshotels entsteht ein ganz neuer Hotelflügel: Mit einer Bruttogeschoßfläche von gut 14.000 qm, einer eleganten Geschäfts- und Ladenpassage für vier Shops im Erdgeschoß, mit 45 Zimmer und Suiten in den Obergeschossen sowie einem Roof-Top-Glas-Pavillon inklusive Terrasse auf der Dachgeschoßebene. Parallel zum Neubau laufen bereits seit Anfang letzten Jahres die umfassenden Modernisierungs- und Umbauarbeiten im historischen Teil des Hotelkomplexes. Mit der Fertigstellung der gesamten Hotel-Immobilie und mit der Wiedereröffnung des 5-Sterne Luxus Hotels wird 2019 gerechnet.
.


Europäischer Hof Baden-Baden: Umbau liegt im Zeitplan
Europäischer Hof Baden-Baden,

Der marode Luisenflügel des Europäischen Hofs in Baden-Baden wurde in den vergangenen Wochen bis auf die Grundmauern abgerissen. In einer zeitgemäßen Architektursprache aber gleichzeitig einem sensiblen Dialog mit den verbleibenden, denkmalgeschützten Baukörpern entsteht aus der ehemaligen Rückfront eine neue „Vorderseite“ zur Luisenstraße. Ladengeschäfte und eine Passage direkt in die Hotellobby laden zum flanieren ein, die vier darüber liegenden Zimmergeschosse haben einen traumhaften Blick auf die Altstadt und werden von einer Dachterrasse mit Rooftop-Bar gekrönt, welche sich schnell zum neuen Hotspot der Stadt entwickeln wird. Die Umbauarbeiten für das Sanierungs-Investment des Hotelkomplexes in Höhe von rund 60 Millionen Euro laufen damit weitestgehend planmäßig.


Helen zu Oettingen-Wallerstein übernimmt die Innenarchitektur des Europäischen Hof Baden-Baden
Europäischer Hof Baden-Baden,

Der Bauherr des Umbau- und Modernisierungsprojektes Europäischer Hof Baden-Baden hat die Planung und Umsetzung der gesamten Innenarchitektur an HOW Signatures Properties aus München vergeben. Das weltweit tätige Unternehmen ist auf Revitalisierungs-Konzepte historischer Anlagen und Hotels spezialisiert. Die Planungsphase ist bereits gestartet.


Europäischer Hof vergibt technische Gebäudeausrüstung an Kannewischer
Europäischer Hof Baden-Baden,

Der Bauherr des Umbau- und Modernisierungsprojektes Europäischer Hof Baden-Baden hat sich bereits Anfang Januar für einen ortsansässigen Partner für die Planung und Umsetzung der gesamten Gebäudetechnik entschieden: das auf Gebäudeausrüstung spezialisierte Ingenieurbüro Kannewischer aus Baden-Baden hat zusammen mit dem Ingenieur- und Dienstleistungsunternehmen TP-Elektroplan aus Gaggenau den Gesamtauftrag für die TGA-Planung des Europäischen Hof Baden-Baden erhalten. Bereits Mitte Januar fanden dazu die ersten Planungsworkshops statt.


Stadt Baden-Baden genehmigt Bauantrag für umfangreiche Modernisierung des Europäischen Hof
Europäischer Hof Baden-Baden,

Die zuständigen Behörden der Stadt Baden-Baden haben den im Juli 2015 gestellten Bauantrag des Eigentümers des Europäischen Hofes, die Europäischer Hof Kaiserallee Immobilien 1+2 GmbH & Co.KG, für die umfassenden Abbruch-, Neubau-, Umbau- sowie Modernisierungsmaßnahmen genehmigt. Die offizielle Genehmigung wurde heute im Rahmen eines Ortstermines von der Oberbürgermeisterin Margret Mergen sowie dem Ersten Bürgermeister der Stadt, Werner Hirth, an den Bauherren und Eigentümervertreter, Martin Buchli-Caspar, Geschäftsführer des Immobilienfonds, sowie Peter W. Kruse, Inhaber des gleichnamigen Architektenbüros aus Baden-Baden, übergeben.


Rettungshunde und Bergungsgruppe des THW Bühl probten im Europäischen Hof Baden-Baden den Ernstfall
Europäischer Hof Baden-Baden,

Der derzeit geschlossene Europäische Hof in Baden-Baden avancierte gestern zur realistischen Einsatzkulisse für zehn Rettungshunde und eine Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerks Bühl (THW). Im Rahmen eines angenommenen Einsturz-Szenarios konnten die Vierbeiner ihre scharfen Sinnesorgane im Hotel unter Beweis stellen, und so an für sie ungewöhnlichen Gerüchen trainieren. Dazu wurde der gesamte Gebäudekomplex, von den Kellergewölben bis hin zum Dachstock mit seinen bereits teilweise aufgerissenen sowie freiliegenden Decken und Böden, genutzt.


Investor des Europäischen Hofs Baden-Baden stellt offiziellen Bauantrag für Modernisierung
Europäischer Hof Baden-Baden,

Die neuen Eigentümer vom Europäischen Hof, die Europäischer Hof Kaiserallee Immobilien 1+2 GmbH & Co.KG, haben jetzt bei der Stadt Baden-Baden den offiziellen Bauantrag für die geplanten umfassenden Abbruch-, Neubau-, Umbau- sowie Modernisierungsmaßnahmen eingereicht. Sie wollen aus dem stilvollen Baden-Badener Traditionshotels bis 2017 ein modernes, Luxushotel machen. Geplant ist ein Investment von rund 57 Millionen Euro.


loading...
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS