Alle aktuellen Medieninformationen unserer Kunden inklusive Bildmaterial in Druckqualität zum Download.


Feste, Sport und Kulinarik: So wird der Sommer in Livigno
Livigno,

Das «kleine Tibet» Italiens lockt Besucher in den kommenden Monaten mit einem bunten Programm an traditionellen Festen und Veranstaltungen für die ganze Familie. Sport, Shopping und kulinarischer Genuss werden hier zwischen Juli und September vereint.


Entspannung, Spass, Kreativität und Abenteuer: Familienurlaub in Livigno
Livigno,

Vielseitige Landschaften, unberührte Natur und aufregende Aktivitäten: Im italienischen Livigno können Familien Erholung, Spass und Abenteuer in kinderfreundlicher Umgebung erleben. Das Bike Skill Center mit Mountainbike-Kursen für alle Altersgruppen ist nur einer der zahlreichen Höhepunkte. Von 7.-14. Juli lautet das Motto: Kids Go Free.



European Best Ski Resorts: Livigno unter den Top 3 Winterdestinationen
Livigno,

Reisende  aus aller Welt haben abgestimmt: Livigno hat unter den besten Europäischen Skiresorts den dritten Platz gewonnen. Mit im Rennen waren auch alpine Resorts aus Frankreich, der Schweiz, Österreich und Italien. Abgestimmt wurde online unter: https://www.europeanbestdestinations.com/ski/. Livigno ist damit auch das beste Skigebiet Italiens.



Livigno: Voller Festivalkalender im Sommer
Livigno,

Im Sommer ist Livigno in Festivallaune. Wer gerne feiert, ist dann im lombardischen Ort an der Grenze zum Engadin bestens aufgehoben. Ein voller Festivalkalender bietet in den Sommerwochen jede Menge Abwechslung und verspricht italienisches Lebensgefühl und vergnügliche Stunden im «Kleinen Tibet der Alpen».


Spielen, staunen und entdecken – Familienurlaub in Livigno
Livigno,

Unberührte Natur, einzigartige Landschaften und ein echtes Abenteuerland für Familien: Im italienischen Livigno an der Schweizer Grenze kommen kleine und grosse Gäste ganz auf ihre Kosten. Die Familienwoche «Kids go free» vom 8. bis 15. Juli 2017 ist nur eines der vielen Highlights in dieser Saison.


Livigno: Der Sommer wird sportlich
Livigno,

Das an der Grenze zum Engadin gelegene Livigno wird bei Schweizer Gästen auch in der warmen Jahreszeit immer beliebter. 2016 verbrachten bereits 19.890 Schweizer ihre Sommerferien im 1816 Meter über Meer gelegenen «Kleinen Tibet» der Alpen. Der Ort punktet mit einer perfekten Kombination aus unverfälschter Natur und unvergesslichen Sporterlebnissen. Zwischen Juni und September ist Livigno zudem Austragungsort mehrerer aussergewöhnlicher Sportveranstaltungen.


La Skieda in Livigno: Weltgrößtes Telemark Festival erfindet sich neu
Livigno,

Mehr als 1.500 passionierte Telemarker treffen sich jährlich Anfang April im malerischen Skiort an der italienisch-schweizerischen Grenze, um gemeinsam dem traditionsreichen Sport mit den eleganten Ausfallsschritten zu frönen. 2017 erfinden die Organisatoren das Festival neu und laden im Vorfeld dazu ein, das Programm mit zu bestimmen.


La Skieda Livigno: Weltgrösstes Telemark-Festival erfindet sich neu
Livigno,

Mehr als 1‘500 passionierte Telemarker treffen sich jährlich Anfang April im malerischen Skiort an der italienisch-schweizerischen Grenze, um gemeinsam dem traditionsreichen Sport mit den eleganten Ausfallsschritten zu frönen. 2017 erfinden die Organisatoren das Festival neu und laden im Vorfeld dazu ein, das Programm mit zu bestimmen.


Livigno: Erster «Sentiero Gourmet» und neue MTB-Strecken für einen perfekten Sommer in den Alpen
Livigno,

»Feel the Alps« ist das Motto Livignos unweit des Engadins und des Alta Valtellina. Mit dem erstmals stattfindenden »Sentiero Gourmet« am 14. Juli sprechen lokale Spitzenköche und Patissiers Genusswanderer an. Perfekt ergänzt werden die kulinarischen Entdeckungen durch sportliche Angebote vor beindruckender Bergkulisse. Schnee im August leitet dann bereits langsam den Herbst in Livigno ein – mit Langlauf in historischen Kleidern beim »Trofeo delle Contrade«.


La Skieda: Weltweit grösstes Telemark Festival
Livigno,

Skifahrer, die mit grazilen Ausfallschritten nahezu mühelos und elegant in die Kurven gleiten. Wer der Faszination Telemarken auf den Grund gehen möchte, ist in Livigno vom 2. bis 9. April  zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Dann findet im malerischen Skiort an der italienisch-schweizerischen Grenze das weltweit grösste Telemark-Festival «La Skieda» statt.


Livigno punktet bei Schweizern mit Nähe, Zollfreiheit & vielfältigem Programm
Livigno,

Nur 15 Minuten von der Schweizer Grenze entfernt startete Livigno am 28. November in die Wintersaison. Ein Zuwachs von fast 15 Prozent an Übernachtungen im letzten Jahr belegt das steigende Interesse der Schweizer Gäste an Livigno als Wintersportort. Zahlreiche Events ergänzen das Sportvergnügen genauso, wie die exklusiven Shoppingmöglichkeiten in der zollfreien Zone.


Livigno: Von Berg bis Tal – Paradies für Mountainbiker und aktive Feriengäste
Livigno,

Ob Biken, Wandern oder Wasserspass – wer Sport sagt, meint Livigno. Im Sommer ist der italienische Ort in der Lombardei Abenteuerspielplatz und Treffpunkt der internationalen Mountainbike-Elite. Zahlreiche Events sorgen bei Athleten und Familien für beste Unterhaltung.

 



In Livigno findet der „Suzuki Nine Knights“ Freestyle-Event statt
Livigno,

Vom 5. bis 10. April 2015 treffen sich am Mottolino Fun Mountain im italienischen Livigno die besten Freestyler zum Suzuki Nine Knights Event. Junge Talente haben vorab die Chance, sich durch die Teilnahme am „Wanna be a Knight"-Online-Video-Contest oder bei der Qualifying-Slopestyle-Competition eine Wildcard für diesen Event zu sichern.



Livigno – Austragungsort für 4* Freeride World Qualifier
Livigno,

Vom 2. bis 4. Februar 2015 ist Livigno das Mekka für die besten Freerider Europas. Nur 80 Athleten dürfen an dem Event der Extraklasse teilnehmen. Um das Preisgeld von 10´000 Euro zu gewinnen, müssen die Fahrer extrem steile Hänge mit einer Neigung von bis zu 45 Grad bezwingen.


loading...
FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS